Workshop • [Receiverguide] Maximum S-2000, Teil 3

Favoritenliste anlegen

 erstellt am 21.06.2012
 
 

Eine dritte Möglichkeit zur thematischen oder favorisierten Ordnung Ihrer Sender ist die Favoritenliste. Der Maximum-Receiver bietet insgesamt fünf Listen an. Sie sind bereits thematisch vorkonfiguriert und können leider nicht erweitert werden. Gehen Sie zunächst wieder im Hauptmenü auf den Punkt „Programm bearbeiten“. Diesmal drücken Sie aber auf die Favoritentaste Ihrer Fernbedienung.

Jetzt können Sie Ihre gewünschten Sender zu den Favoritengruppen Musik, Sport, Nachrichten und Video hinzufügen. Alternativ kann der entsprechende Kanal auch ohne Markierung belassen werden. Im folgenden Workshop wird Ihnen die Favoritenanlegung anschaulich erklärt.

FAV-Listen aufrufen

Normalerweise gelangen Sie zur Senderauswahl im laufenden Programm mit der OK-Taste. Wenn Sie hier auf die Favoritentaste drücken, Ihre gewünschte Favoritenliste ansteuern und einen Kanal mittels „OK“ auswählen, befinden Sie sich in der Favoritenliste. An dieser Stelle sind dann die zuvor eingepflegten Sender in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge abrufbar. Somit haben Sie die Sortierung der Programme nach Ihren persönlichen Wünschen abgeschlossen.

Workshop: Maximum S-2000 - Teil 3

Wir gehen erneut zum Punkt „Programm bearbeiten“
Bild: Auerbach Verlag

Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.
  • Gefällt mir

  • Am Kiosk und im Abo

LINUX-TV - DIGITAL FERNSEHEN SONDERHEFT 01/2019
DIGITAL TESTED 02/2019
HDTV 03/2019
BLU-RAY MAGAZIN 06/2019
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 3/2019
AUDIO TEST 05/2019
HAUS & GARTEN TEST 04/2019
Auszeit 03/2019


 
Letzte Änderung: Donnerstag, 21.06.2012