SVS übernimmt Vertrieb für Diveo

06.12.2018, 10:35 Uhr, tk

Seit dieser Woche übernimmt die SVS Verkaufsmannschaft sämtliche Diveo Vertriebsaktivitäten in Richtung Conrad, EP, Media-Saturn, MediMax und real.


Die Sky Vision Satellitenempfangstechnik GmbH (SVS) übernahm in dieser Woche die kompletten Vertriebsaktivitäten in Richtung Conrad, EP, Media-Saturn, MediMax und real für Diveo. Das gaben die beiden Unternehmen am 4. Dezember bekannt. Die Bekanntgabe fand im Rahmen des Starts des neuen Ultra HD-Senders Insight bei Diveo statt. 


SVS gilt als einer der größten Distributoren der Branche. Das Unternehmen ist ausgestattet mit einem bundesweit agierenden Außendienst-Team und will SVS mit dem Diveo Modul und der Diveo Box pünktlich zum Weihnachtsgeschäft vor allem in der Großfläche neue Impulse setzen.

  • Gefällt mir