TCL kündigt neuen Fernseher der P60-Serie an

13.02.2017, 18:44 Uhr, PMa

TCL hat eine neue P60 UHD TV-Serie auf den Markt gebracht. Die Fernseher mit HDR-Technologie unterstützen DTS Premium Sound sowie Dolby Digital Plus.


Das jüngste TV-Gerät aus dem Hause TCL gibt es demnächst in Deutschland zu kaufen. Die Fernseher, die ein 15 Millimeter dünnes Display haben, unterstützen DTS Premium Sound sowie Dolby Digital Plus. Diese und die Funktionen "Dialog Clarity" und "Broad Sweetspot" unterstützen die Lautstärke-Reglung. So soll der Klangraum erweitert werden. Die Geräte der P60-Serie liefern einen Picture Performance Index (PPI) von 1200 und beinhaltet Micro Dimming Pro, eine Technologie, die einen tieferen Schwarzwert bringt und dabei Schärfe und Farbtiefe verbessern soll.


Die Fernseher sind mit der aktuellen Version von Android TV (6.0.1) ausgestattet. Nutzer haben so Zugang zu den Apps im Google Play Store und Smart TV-Funktionen.  Hierzu zählen T-Cast Dual Way, Google Cast und Voice Search. Zusätzlich können Verbraucher Videos, Serien und Filme auf Netflix und Youtube streamen. Die P60-Modelle sind mit den Anschlussmöglichkeiten WLAN, HDMI, USB und MHL ausgestattet. Bluetooth ermöglicht die Verbindung des Fernsehers mit einer SoundBar oder jedem beliebigen Audio-WLAN-Gerät.
 

Die TCL P60-Serie ist demnächst in den Größen 43, 49, 55 und 65 Zoll zu Preisen von 599 bis 1299 Euro (UVP) erhältlich. 

  • Gefällt mir