WDR 4 startet Radio-Comedy mit Margie Kinsky und Bill Mockridge

31.03.2019, 10:11 Uhr, PMa

Von den TV-Bildschirmen kennen wir sie schon, bald sind Margie Kinsky und Bill Mockridge auch im Radio zu hören. "Margie und Bill" ist ihre neue Comedy-Serie bei WDR 4.


Margie Kinsky und Bill Mockridge gehen ab diesem Montag (1. April) mit "Margie und Bill" bei WDR 4 an den Start. Das Paar, das seit 35 Jahren verheiratet ist, hat sechs Söhne - von denen sicherlich der Comedian und Moderator Luke der bekannteste ist.


Hörer der Sendung sollen dabei auch das Geheimnis der Familien-Story erfahren. "Es wird gestritten, geliebt und geschlichtet. Mit dabei sind immer eine große Portion Humor und eine kleine Prise Philosophie", verspricht Bill Mockridge.
 
Dieser erlangte übrigens durch seine Rolle als Erich Schiller in der "Lindenstraße" Bekanntheit. Neben Improvisationstheater, TV-Auftritten und Co. verzeichnen Margie Kinsky und Bill Mockridge auch Erfolge mit ihren Büchern.
 
Ab Montag (1. April) sind die Eheleute täglich in der Frühsendung (6 bis 10 Uhr) in ihrer neuen WDR 4 Radio-Comedy "Margie und Bill" zu erleben. Ab Mai gibt es dann noch zwei Folgen in der Woche.

  • Gefällt mir