n-tv: Neue werbefreie Bezahl-App

19.02.2014, 10:12 Uhr, das

Der Nachrichtensender n-tv bringt noch diesen Monat eine neue kostenpflichtige App auf den Markt, die sich komplett werbefrei präsentiert. Im digitalen Zeitalter ein gewagter Schritt, denn Nachrichten werden an jeder Ecke umsonst angeboten.


Der Nachrichtensender n-tv will noch diesen Monat mit einem neuen Bezahlinhalt auf den Markt drängen. Das berichtete das "Handelsblatt" am Dienstag. Die kostenpflichtige App des Nachrichtenkanals der RTL-Gruppe soll sich dabei komplett werbefrei präsentieren. Die angebotenen Inhalte seien dieselben wie in der seit 2009 existierenden Gratis-App, die jedoch mit Werbung versehen ist. Die kostenfreie Variante soll neben dem neuen Bezahlinhalt weiter bestehen bleiben.


Die Kontrahenten im Bereich bezahlter Nachrichten sind in erster Linie Spezialanbieter, die exklusive Inhalte offerieren. Zu diesen gehört beispielsweise die App ILiga der Berliner Motain GmbH, die Fußballergebnisse aus über 100 Ligen sowohl in einer kostenlosen Variante mit Werbung als auch in einer werbefreien aber kostenpflichtigen Ausführung anbietet. Doch auch die kostenlosen Multimedia-Angebote der Öffentlich-Rechtlichen machen den digitalen Produkten der Verlagshäuser Konkurrenz.
 
Obwohl n-tv nicht zu den Spezialanbietern exklusiver Inhalte gehört und sich auf einem Markt behaupten muss, auf dem Nachrichten an jeder Ecke kostenlos angeboten werden, zeigt sich der Nachrichtenkanal zuversichtlich, was seinen neuen Bezahlinhalt angeht. Der für die App kalkulierte Preis von monatlich 0,99 Euro und jährlich 10,99 Euro mache das Risiko für den Sender überschaubar. Die neue App wird sowohl für iOS als auch für Android erhältlich sein.

  • Gefällt mir