Eutelsat-Plattform Fransat auf Wachstumskurs – HDTV-Ausbau

0
26
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die Eutelsat-Tochter Fransat hat seit ihrer Gründung 2009 1,6 Millionen Kunden gewonnen. Für das kommende Jahr setzt das Unternehmen auf Wachstum und den Ausbau des HDTV-Programms.

Anzeige

Wie der Satellitenbetreiber Eutelsat am Freitag mitteilte, erreicht das französische Unternehmen mit seinem digitalen TV-Programm 1,2 Millionen Haushalte über eine Einzelempfangsanlage sowie weitere 400 000 Haushalte überGemeinschaftsempfangsanlagen. Fransat-Kunden leben vor allem in Gebieten, in denen die nationalen DVB-T-, Kabel- und DSL-Netz nicht erreichbar sind. Damit erreicht Fransat das gestecktes Ziel Franzosen, die DVB-T nicht empfangen können, die Programmauswahl der terrestrischen Plattform verschlüsselt über Satellit zur Verfügung zu stellen.

Infrastrukturpartner Eutelsat erwartet für 2012 weiteren Zuwachs. Einerseits kündigte das Unternehmen den Ausbau der via 5 Grad West verbreiteten Angebote mit weiteren HDTV-Programmen und nicht-linearen Diensten an. Andererseits erhofft sich der Satellitenbetreiber steigende Nutzerzahlen als Nachwehen, der am 29. November abgeschlossenen Analogabschaltung, durch den viele Zuschauer den qualitativen Mehrwert des digitalen Fernsehens erfahren würden.
 
Die Eutelsat-Tochter Fransat ermöglicht den freien Empfang von 19 DVB-T-Kanälen, vier hochauflösenden Programmangeboten und über 20 regionalen Sendern des France-3-Netzwerks sowie weiterer lokaler und thematischer Programme. Die Plattform ist über den Satelliten Atlantic Bird 3 auf der Orbitalposition 5 Grad West erreichbar. Im Handel werde Fransat-Receiver zusammen mit einer unbefristet gültigen Viaccess-Smartcard zur Decodierung der grundverschlüsselten Ausstrahlungen verkauft. Außerdem ist über die  Fransat-Antenne der Empfang der Programme der TV-Plattform Orange mit einem Orange-Receiver als Teil eines empfangen Triple-Play-Dienstes auf Basis eines hybriden DSL- und Satellitensystems möglich. [js]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum