Kein WM-Genuss bei M6 Swiss

0
5
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem M6 Swiss in den vergangen Tagen die WM live und uncodiert über Eutelsat W3 Position 7 Grad Ost ausstrahlte, ist seit heute Schluss damit.

Während der Sender weiterhin uncodiert ausgestrahlt wird, kann während der WM-Übertragung über Satellit nur noch ein schwarzer Bildschirm gesehen werden.

Der französischsprachige Sender M6 Swiss überträgt sein Programm im Globecast Paket auf der Frequenz 11,283 GHz vertikal (Sr 27500, FEC 3/4). [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert