Formel Eins auf Tele 5

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Tele 5 hat mit dem Inhaber der gesamten deutschen Formel 1-Free TV-Ausstrahlungsrechte RTL einen Vertrag geschlossen, der Tele 5 die exklusive Erstwiederholung der Rennen von 2004 bis 2005 sichert.

Mit dem Erwerb der Ausstrahlungs-Rechte darf Tele 5 an denn Rennsonntagen jeweils ab 18.40 Uhr ein exklusives Fenster für die Ausstrahlung nutzen. Dazu der Geschäftsführer des Senders, Jochen Kröhne: „Nach dem Aufbau der technischen Reichweite wollten wir ein besonders zugkräftiges Programm-Highlight für die noch bessere Wahrnehmung unseres Senders beim Zuschauer. Die Formel 1 ist neben dem Fußball das beliebteste Sportprogramm im Fernsehen und Tele 5 zeigt Qualifying und Rennen zur Primetime. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RTL, das für uns auch die Produktion übernehmen wird.“
 
Die Formel 1-Saison 2004 startet am 7. März in Melbourne mit dem Großen Preis von Australien. Sie endet am 24. Oktober in Sao Paulo mit dem Großen Preis von Brasilien und umfasst insgesamt 17 Rennen. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert