ZDF dreht zwölf neue Folgen „Dr. Klein“

0
45
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit Freitag werden in Stuttgart und Umgebung neue Folgen der ZDF-Familienserie „Dr. Klein“ gedreht. Mit dabei sind natürlich wieder ChrisTine Urspruch, Simon Licht und Renan Demirkan.

Anzeige

In der neuen Staffel „Dr. Klein“ ändert sich Einiges für Valerie Klein (ChrisTine Urspruch). Ihre Scheidung ist durch und die Tochter studiert in Amsterdam. Ihr großer Widersacher Dr. Lang (Simon Licht) verlässt die Rosenstein-Klinik. Jetzt kann Valerie ihre neue Freiheit genießen. Doch schon entwickelt sich eine Beziehung zu dem Maler Volker Beier (Manou Lubowski). Mit ihm hatte sie zwar nur einen One-Night-Stand, doch es scheint mehr daraus zu werden.

Auch beruflich kommt wieder Einiges in Bewegung. Für Dr. Lang kommt Dr. Nadine Mann (Dagny Dewath) an die Rosenstein-Klinik. Diese Frau will mit allen Mitteln Karriere machen und schreckt vor keiner Intrige zurück. Sie gerät mit Valerie aneinander und gefährdet auch die Beziehung von Patrick Keller (Leander Lichti) und Kaan Gül (Karim Günes).
 
Es gibt also viel Stoff für spannende Abende vor dem TV. Die zwölf neuen Folgen „Dr. Klein“ werden noch bis zum 14. September gedreht. Doch schon für den Herbst plant das ZDF deren Ausstrahlung. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert