ZDF feiert dieses Wochenende 40 Jahre „Löwenzahn“

4
700
ZDF und Christiane Pausch

Zum Jubiläum zeigt das ZDF vier Premieren, acht „Löwenzahn Classics“-Folgen mit Peter Lustig, eine gemeinsame Folge von Lustig mit seinem Nachfolger Fritz Fuchs sowie eine neue Folge zum Abschied von Helmut Krauss alias Nachbar Paschulke.

Seit 1980 werden ganze Generationen in Deutschland mit „Löwenzahn“ groß. Die damals erste Natur- und Umweltsendung für Kinder kombiniert nicht nur laut ZDF-Intendant Thomas Bellut bis heute spannende Geschichten mit nachhaltiger Wissensvermittlung.

25 Jahre lang entdeckt Peter Lustig in 200 Folgen mit steter Neugierde für die Kinder die Welt. Am Ende jeder Folge fordert er seine Zuschauer auf, abzuschalten und selbst die Welt zu erkunden. 2006 zieht Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) in den Bauwagen ein und setzt die Tradition seines Vorbesitzers fort.

Heute blickt das Zweite auf insgesamt 406 Folgen „Löwenzahn“, einen Kinofilm sowie zwei produzierte Spielfilmfassungen zurück. Alle Folgen und mehr Infos zur Sendung gibt es auf zdftivi.de und in der ZDFtivi-App, unter anderem mit ein „Löwenzahn“ Geocaching-Angebot, einer modernen Schatzsuche mittels GPS für die gesamte Familie in Zusammenarbeit mit 36 Natur- und Nationalparken in Deutschland und Österreich.

Das Jubiläums-Wochenende im Überblick

Samstag, 16. Mai

8.20 Uhr im ZDF und ab 14. Mai in der ZDF-Mediathek
Löwenzahn: Safari – Ab in die Wildnis
Erstausstrahlung

8.55 Uhr im ZDF
Löwenzahn: Elefanten – Der falsche Wilderer
Erstausstrahlung

9.25 Uhr im ZDF
Löwenzahn: Raubkatzen – Nachts in der Savanne
Erstausstrahlung

9.55 Uhr im ZDF
Löwenzahn: Krokodile – Rettung am Wasserloch
Erstausstrahlung

13.30 Uhr bei KiKA
Löwenzahn – Das Kinoabenteuer

Ab 18.40 Uhr bei KiKA und ab 14. Mai in der ZDF-Mediathek
Neun neue Folgen „Löwenzähnchen“
Erstausstrahlung

Sonntag, 17. Mai

Die Löwenzahn Classics ab 4.05 Uhr im ZDF und ab 4.April in der ZDF-Mediathek

Löwenzahn Classics: Peter sucht das Wattenmeer
Löwenzahn Classics: Der Unkrautgärtner
Löwenzahn Classics: Peter tanzt auf dem Vulkan
Löwenzahn Classics: Peters Reise in die Steinzeit
Löwenzahn Classics: Peter klettert in den Bergen
Löwenzahn Classics: Ein neues Zuhause
Löwenzahn Classics: Eine dolle Knolle
Löwenzahn Classics: Peter dreht sein Haus

7.25 Uhr im ZDF
Löwenzahn: Verblüffende Entdeckung in Bärstadt
Die erste Folge mit Fritz Fuchs

8.10 Uhr im ZDF
Löwenzahn: Lebenswandel – Zeitreise in Bärstadt
Fritz Fuchs trifft auf Peter Lustig

8.35 Uhr im ZDF, 11.05 Uhr bei KiKA, und ab 14. Mai in der ZDF-Mediathek
Löwenzahn: Endlos haltbar – Wenn aus Nachbarn Freunde werden (Premiere)
Abschied von Nachbar Paschulke

13 Uhr bei KiKA und ab 15. Mai in der ZDF-Mediathek
Löwenzahn – Abenteuer in Südafrika
Spielfilm à 86 Minuten, Erstausstrahlung

18.40 Uhr bei KiKA und ab 14. Mai in der ZDF-Mediathek
Löwenzähnchen – Keks und die grauen Riesen
Erstausstrahlung

Bildquelle:

  • df-peter-lustig: ZDF und Christiane Pausch

4 Kommentare im Forum

  1. Sehr schön, werd ich mal reingucken. Aber anfangs hiess die Sendung ja Pusteblume und das müsste schon länger als 40 Jahre her sein. Damals gabs kein Kika usw.. da war man froh wenn man mittwochs nur 3 Stunden Schule hatte und ist dann schnell nach Hause gerannt um Löwenzahn noch ein zweites Mal als Wdh zu gucken.. haha
  2. Hmmm, laut Wiki, Pusteblume Erstaustrahlung 7. Januar 1979, Löwenzahn Erstaustrahlung 24. März 1981. Wie kommt das ZDF da auf 40 Jahre an diesem Wochenende, das passt ja noch nicht mal wenn man die beiden Erstaustrahlungstermine mittelt?
  3. Eigentlich müsste man 1979 als 40 Jähriges sehen denn, wenn man mal Wikipedia ernst nimmt, ist Löwenzahn die Fortsetzung von Pusteblume. Denn laut Wikipedia wurde Pusteblume vorher in München produziert bis man mit der Produktionsfirma im Streit kam. Danach wurde die Sendung mit einer anderen Produktionsfirma fortgesetzt nur eben nicht mehr als Pusteblume sondern als Löwenzahn da die Namensrechte bei der ersten Produktionsfirma lagen. Also meines Erachtens wäre 2019 schon das 40 Jährige gewesen.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum