ZDFneo fragt, ob die alten Rollenbilder überholt sind

1
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Jungs lieben Spielzeugautos, Mädchen Barbies. Mädchen spielen gerne Fangen, Jungs kicken lieber. Sind das überholte Klischees oder existente Rollenverteilungen?

Anzeige

Am Donnerstag ab 20.15 Uhr geht Collien Ulmen-Fernandes im Social Factual „No More Boys and Girls“ in ZDFneo diesen Fragen auf den Grund. Dabei taucht die Moderatorin in die Lebens- und Lernwelt von Siebenjährigen ein.

Sie erkundet, welche Rollenbilder Kinder von Frauen und Männern haben und wie diese Vorstellungen entstehen. ZDFneo zeigt das zweiteilige Social Factual „No More Boys and Girls“. Der zweite Teil beginnt um 21.00 Uhr.

Antworten und Erklärungen erhält Collien Ulmen-Fernandes unter anderem in Gesprächen mit der Genderforscherin Dr. Stevie Meriel Schmiedel, dem Gehirnforscher Dr. Gerald Hüther, der Erziehungswissenschaftlerin Prof. Petra Focks und dem Schulsport-Experten Dr. Sebastian Ruin.
 [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Solange es keine Frauenquoten im Bergbau, Straßenbau, Hoch und Tief Bau, Müllfahrern, in Kraftwerken und sonst wo gibt...eher existent oder?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum