„Zwei Zivis zum Knutschen“ auf Pro Sieben

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Fortsetzung der TV-Movie Reihe „Starke Frauen, starke Filme“: Diana Amft („Doctor’s Diary“) wird in der ProSieben Komödie „Zwei Zivis zum Knutschen“ zum Objekt der Begierde von Denis Moschitto („Chiko“) und Julian Sengelmann („Türkisch für Anfänger“).

Sendetermin am kommenden Samstag um 20.15 Uhr. Unter dem Pro-Sieben-Label „Starke Frauen, starke Filme“ sind in der Herbst-TV-Movie-Reihe auf Pro Sieben Stars wie Jeanette Biedermann, Diana Amft, Felicitas Woll, Jasmin Schwiers, Loretta Stern oder Florentine Lahme zu sehen. Am kommenden Samstag ist Diana Amft am Start: Sie verdreht zwei Zivis, gespielt von Denis Moschitto und Julian Sengelmann den Kopf.

Inhalt: Zwischen Benjamin (Denis Moschitto) und Rocky (Julian Sengelmann) gibt es kaum Gemeinsamkeiten – bis auf die Tatsache, dass sie den Wehrdienst verweigern. Als sie dann auch noch beide im Altenheim Marienstift als Zivis anfangen, sind die Jungs wenig begeistert. Während Benjamin mit Engagement antritt, macht Rocky nur Dienst nach Vorschrift, um schnellstmöglich zu den Proben mit seiner Band abzudampfen.
 
Dazu hat die zauberhafte Krankenschwester Ellen (Diana Amft) gleich bei beiden Zivis die Hormone in Wallung gebracht: Benjamin hat sich auf den ersten Blick in sie verliebt. Aber auch Rocky will Ellen unbedingt erobern und wettet mit seinem Konkurrenten um das Mädchen. Zudem kommen die beiden Zivis dem Heimdirektor auf die Schliche. Der will aus dem Altenstift ein Luxussanatorium machen und den Großteil der Bewohner auf die Straße setzen. Um sein Vorhaben zu vereiteln, müssen sich Benjamin und Rocky zusammenraufen…
 
„Zwei Zivis zum Knutschen“ ist eine Produktion der Rox Film GmbH & Co.KG im Auftrag von ProSieben. Produzenten sind Annie Bauer, Andreas Richter und Ursula Woerner, Regie führte Matthias Lehmann. Der verantwortliche Redakteur bei ProSieben ist Christian Balz. [fkr]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum