RTL überprüft Kauf von TV-Sender in Bulgarien

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sofia, Bulgarien – In Bulgarien steht zurzeit der größte private TV-Sender BTV vor dem Verkauf, wie new-business.de mitteilt. RTL sei an einem Kauf interessiert.

Der größte bulgarische private TV-Sender BTV stehe derzeit zum Verkauf. Spätestens zum Jahresende habe Rupert Murdochs News Corp vor, zu der der Sender bisher gehört, BTV zu veräußern.

Die bulgarische Medienaufsicht Council for Electronic Media habe das Vorhaben bestätigt. In der Branche werden laut new-business.de fünf Kandidaten als potenzielle Käufer gehandelt. Neben Central European Media Enterprises (CME), Warburg Pincus Investment Fund, Advent International, GMT Communications Partners sei auch die Bertelsmann-Tochter RTL Group am Kauf interessiert.
 
Die stattliche Summe von 1,1 Milliarden Euro fordere News Corp. Auf Nachfrage habe ein RTL-Sprecher die Situation aber nicht kommentieren wollen. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum