Servus TV: ZDF-Mann Klaus Bassiner wird neuer Programmdirektor

0
22
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der langjährige Hauptredaktionsleiter des ZDF für Reihen und Serien, Klaus Bassiner, verlässt das Zweite und wird Programmdirektor beim Red Bull-Sender Servus TV. Ein Sprecher des österreichischen Senders bestätigte den Wechsel gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de

Wie Jens Tiedemann, Head of Communications bei Servus TV gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte, wird der bisherige ZDF-Hauptredaktionsleiter Klaus Bassiner als Programmdirektor zu dem österreichischen Sender wechseln. Ein genauer Termin für den Wechsel steht offenbar noch nicht fest.

Bassiner arbeitete seit 1994 als Hauptredaktionsleiter für Reihen und Serien beim Zweiten. In dieser Funktion verantwortete der 57-Jährige unter anderem Serien und Formate wie „Der Landarzt“, „Forsthaus Falkenau“, „Soko“ und „Alle meine Töchter“. Zuvor hatte Bassiner von 1986 bis 1994 bereits als Redakteur und später als Redaktionsleiter für das ZDF gearbeitet. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum