Umfassende Kooperation von Sky und Disney

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Walt Disney Studios, Disney Media Networks und Sky wollen den Kunden des digitalen Sky-Angebotes durch den Launch zwei neuer Kanäle mehr Familienunterhaltung anbieten.

Neben dem Start eines erweiterten Programmangebotes möchten Sky und Disney in den Bereichen High Definition und Breitband kooperieren.

Disney Cinemagic and ESPN Classic heißen die neuen Kanäle, die Teil eines neuen Programmarrangements beim Privatsender British Sky Broadcasting sind. Der Zuschauerkreis für die Disneysender Disney Channel und Playhouse Disney wird vergrößert, weil die beiden Kanäle Teil des Kids Mix Paketes der Basissender sein werden. Des Weiteren werden den Sky-Zuschauern mehr Möglichkeiten gegeben, Disney-Filme zu sehen: zum einen durch den Breitband-Download-Service von Sky, Sky by broadband, zum anderen durch das anstehende HDTV-Angebot von Sky, Sky HD.

Ab 16. März wird der Sender Disney Cinemagic die neuesten Disney-Trickfilme, wie z.B. „The Incredibles“, zeigen. Disney Cinemagic können Sky Digital-Kunden als Einzel-Premium-Kanal oder als Bonussender abonnieren, wenn man Sky Movies 1 und 2 bezieht.
 
ESPN Classic geht am 13 März als Teil von Skys „News and Event Mix“ auf Sendung. Er wird der einzige Sender Großbritanniens sein, der sich komplett den größten Momenten und Sportlegenden befassen wird. Gezeigt werden auf dem 24-Stunden-Sender Filme, Interviews, Dokumentationen und HIntergrundberichte. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert