[DF TV] Metz setzt auf 3D und Multimedia

1
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Metz steht für Qualität aus Deutschland. Auf der IFA 2011 in Berlin hat DIGITAL FERNSEHEN TV sich am Stand des TV-Herstellers umgesehen und dessen 3D- und Multimedia-Neuheiten begutachtet.

Anzeige

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das deutsche Traditionsunternehmen Metz bleibt seiner Linie treu und setzt den Fokus auch in Zukunft auf optimale Bild- und Tonqualität made in Germany. Dabei werden aktuelle Trends aber keinesfalls verschlafen und im Zuge der IFA 2011 in Berlin ein 3D-Fernseher vorgestellt. Zudem werden aktuelle Serien um Multimediafunktionen aufgestockt.
 
Bei der Aufstellung im LED-LCD-Bereich bleibt bei Metz auf den ersten Blick alles beim Alten und der Kunde kann im Fachhandel aus sieben Produktlinien wählen. Innerhalb der Formation tut sich jedoch etwas und die erfolgreiche Puros-Serie dankt ab. Die Nachfolge tritt ab Herbst dieses Jahres die Chorus-Serie an, welche sich optisch als auch technisch umfangreich individualisieren lässt.
 
Dennis Schirrmacher, Chef vom Dienst des Magazins DIGITAL TESTED, sprach im Rahmen der IFA 2011 mit Dr. Norbert Kotzbauer, Geschäftsführer der Metz-Werke, über die aktuellen Produktneuheiten des Unternehmens. 

DIGITAL FERNSEHEN TV wird über die Portale www.digitalfernsehen.de und www.messelive.tv sowie mehrere deutsche Kabelnetze und T-Home Entertain verbreitet. In diesem Jahr erfolgt außerdem die weltweite HDTV-Verbreitung via Satellit in drei Sprachen über den Fernsehsender Luxe.TV HD in deutsch, englisch und französisch. Ein 25-köpfiges Team verteilt auf die Standorte Berlin, Leipzig, München und Luxemburg ist für die Abwicklung des TV-Programms im Einsatz (weitere Informationen).DIGITAL FERNSEHEN TV – Alle Beiträge im Überblick
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum