Vernetze TVs, Blu-ray Player und Musikanlagen immer beliebter

9
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Vernetzte Geräte werden in der Unterhaltungselektronik immer beliebter. Laut einer Analyse des Marktforschungsinstituts GfK sind auch Fernseher und Blu-ray Player immer öfter internetfähig.

Vernetzte Geräte erobern zunehmend die Wohnzimmer. Dies teilte der Hightech-Verband Bitkom am Donnerstag basierend auf den Daten des Marktforschungsinstituts GfK mit. Demnach wurden 2012 in Deutschland insgesamt 23,7 Milliarden Euro mit internettauglichen Geräten der Unterhaltungselektronik umgesetzt. Gegenüber 2011, als 20,4 Milliarden Euro Umsatz erzielt wurden, entspricht dies einem Antstieg um 16 Prozent.

Dabei sind es längst nicht mehr nur PC, Laptop und Tablet-Computer, die vernetzt sind. Zunehmend sind auch TV-Geräte, Blu-ray Player und Musikanlagen internetfähig. „Der Trend zu vernetzten Produkten hat 2012 nochmals an Fahrt aufgenommen“, erklärte Michael Schidlack, der Bitkom-Experte für Unterhaltungselektronik. So trugen vernetzbare Geräte 2012 mit 72 Prozent zu fast drei Vierteln zum Umsatz von Unterhaltungselektronik und privat genutzten Computern und Mobilgeräten bei. „Klassische Unterhaltungselektronik ohne Internet-Verbindung wird immer mehr an den Rand gedrängt“, so Schidlack.
 
Hinter Smartphones mit 29 Prozent Marktanteil und Laptops mit 23 Prozent Marktanteil standen Smart TVs im vergangenen Jahr bereits auf Platz drei bei den vernetzten Geräten. Mit einem Marktanteil von 18 Prozent lagen sie dabei knapp vor Desktop PCs mit 17 Prozent. Tablet Computer trugen dagegen mit 8 Prozent zum Umsatz bei und Blu-ray Player mit 5 Prozent. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Vernetze TVs, Blu-ray Player und Musikanlagen immer beliebter Man bekommt doch kaum noch Geräte ohne. Logisch das die ihr Anteil zunimmt.
  2. AW: Vernetze TVs, Blu-ray Player und Musikanlagen immer beliebter Ohne Internet könnt man ja keine Geräte im Betastatus ausliefern. Von daher ist das alles nur zum Selbstzweck.
  3. AW: Vernetze TVs, Blu-ray Player und Musikanlagen immer beliebter Selten so einen Schwachsinn gelesen! Der aganze Artikel ist für den Müll! Könnte auch heißen 100% haben sich für Farbfernsehen entschieden! Und vernetzt sind kaum Geräte, bei meinem Bluray Player ist es nicht möglich über Netz die Filmdaten über Netzwerk an den Fernseher zu geben. Aber jedes Gerät hat die Möglichkeit ins internet zu kommen. Schwachsinn! Dass heißt, sehe ich mir die onlineangebote über Fernsehen, Blueray oder Mediaplayer oder Tablet oder Telefon oder... an? Aber toll damit angeben! Viel wichtiger wäre esdas Nutzerverhalten anzusehen. Dann würde so ein Artiekel nie geschrieben werden! Ch.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum