Audio-Allrounder: PEAQ treibt eigenes DAB Plus-Sortiment voran

4
133
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der „PDR360“ ist das neuste Audio-Gerät in den PEAQ-Regalen. Das Digitalradio soll mit DAB Plus, FM-Tuner, Wlan und Bluetooth überzeugen.

Anzeige

Als digitalen Audio-Allrounder preist PEAQ sein neues Digitalradio an. Der „PDR360“ ist unter anderem mit DAB Plus und einer FM-Tuner-Funktion ausgestattet. 

Wer das Gerät der Eigenmarke von MediaMarkt und Saturn für 189 Euro (UVP) ersteht, kann per WLAN auf Internetradiosender zugreifen oder via Bluetooth das Gerät mit mobilen Geräten verbinden, verspricht der Hersteller. Des Weiteren gibt es einen Aux-In- und USB-Anschluss sowie einen CD-Player, der neben MP3- auch Real Audio- sowie WMA- und AAC-Formate abspielt.
 
Das Digitalradio ist mit jeweils 30 programmierbaren Sendeplätzen für jede der drei Radiofunktionen (Internet, DAB Plus und FM-Radio) ausgestattet. Für den Sendeempfang an Orten, wo die DAB Plus-Abdeckung nicht ausreichend ist, sorgt digital und über UKW eine Teleskop-Antenne. Die Bedienung kann über die beiliegende Fernbedienung erfolgen. [PMa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. Interessant die Ausstattung wie das Auna Modell, nur keine abgesetzten Lautsprecher, dafür größeres Display. PEAQ wer ist der Hersteller ? Und in Ingolstadt sicherlich auch keine Produktion erfolgt.
  2. Das kommt sicherlich aus China wie alles wo Markennamen drauf steht. Wir haben ein Internet-,DAB+Radio mit USB, BT und CD-Player von Peaq und sind mehr als zufrieden damit. Der Sound ist kräftig, Empfang ist sehr gut. Die Bedienung ist OK. Eine eigenen App wäre cool. Die Einstellungen über Web auf "Frontier Silicon" sind etwas simple gehalten. Ein Bild bei dem Beitrag wäre doch hilfreich und sinnvoll gewesen.
  3. Das ist die Eigenmarken von Media Saturn. Die kaufen das so gelabelt von irgend einem Chinesen zu. Damit ist mindestens eine Zwischenfirma die auch verdienen will raus.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum