Crime + Investigation: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
1320
Logo Crime + Investigation
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Crime + Investigation

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Heute wird’s spannend: DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ Crime-Doku-Sender „Crime + Investigation“ vor.

Steckbrief

Name: Crime + Investigation
Sparte: Dokusender
Senderstart: 29. Juni 2019
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Crime + Investigation ist ein von The History Channel (Germany) GmbH & Co. KG betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt True-Crime-Dokus. Dadurch, dass einfach nur A&E als Sender ersetzt wurde, ist Crime + Investigation trotz sein jungen Alters schon über alle großen Plattformen problemlos zu bekommen.

Wie gewohnt, kommt ein Großteil der gezeigten Sendungen aus den USA, beispielsweise „Live PD – Police Patrol“, die auch zahlreiche Stunden im Programm füllen. Wer allergisch auf rübergesprochende Synchros reagiert, bei denen man noch viel vom Originalton hört, wird hier nicht glücklich werden. Gelegentlich ist mit „Protokolle des Bösen“ allerdings auch mal eine deutsche Krimiserie dazwischen.

Der namensgebenden Programmfarbe bleibt man überwiegend treu, zwischendrin mischt sich auch mal eine anspruchsvollere Sendung wie „Leah Remini: Ein Leben nach Scientology“ in den Fernsehtag. Nur wenig, was gesendet wird, ist älter als vier Jahre.

Auf Facebook ist man in erster Linie unterwegs, um auf die eigenen Programmhighlights hinzuweisen. Die Webseite bietet neben einem Blog, einen unbebilderten TV-Guide mit Benachrichtigungsfunktion und eine Übersicht über alle Sendungen des Kanals. Beim Blick auf die Empfangsmöglichkeiten fällt auf, dass die Webseite des Vorgängersenders umgebaut wurde, hier ist noch von A&E die Rede. Auch führt mal ein Link bei der Sendungsübersicht ins Leere, hat ein ein altes Seitentemplate oder gibt eine Fehlermeldung aus. Einen Bogen sollte man um den Reiter Spiele machen: Hier geht es ausschließlich darum die Besucher in Free2Play-Games zu locken und mit dem Werben neuer Mitglieder Geld zu machen.

Programm Crime + Investigation
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Crime + Investigation

05:00 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
05:50 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
06:40 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
07:30 – Bizarre Murders
08:00 – The First 48 – Mord in Atlanta
08:45 – The First 48 – Mord in Atlanta
09:35 – The First 48 – Mord in Atlanta
10:20 – The First 48 – Mord in Atlanta
11:05 – Live PD – Police Patrol
11:25 – Live PD – Police Patrol
11:50 – Live PD – Police Patrol
12:15 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
13:00 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
13:50 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
14:40 – Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit
15:30 – Bizarre Murders
16:00 – Auf Entzug – Zurück ins Leben
16:45 – Auf Entzug – Zurück ins Leben
17:30 – 60 Days In – Undercover im Knast
18:20 – 60 Days In – Undercover im Knast
19:05 – Live PD – Police Patrol
19:25 – Live PD – Police Patrol
19:50 – Live PD – Police Patrol
20:15 – Der Kingston Clan – Flucht aus der Polygamie
21:00 – Der Kingston Clan – Flucht aus der Polygamie
21:50 – Leah Remini: Ein Leben nach Scientology
22:40 – Leah Remini: Ein Leben nach Scientology
23:30 – Bizarre Murders
00:00 – Auf Entzug – Zurück ins Leben
00:45 – Auf Entzug – Zurück ins Leben
01:30 – 60 Days In – Undercover im Knast
02:20 – 60 Days In – Undercover im Knast
03:05 – Live PD – Police Patrol
03:25 – Live PD – Police Patrol
03:50 – Live PD – Police Patrol
04:15 – Der Kingston Clan – Flucht aus der Polygamie

Empfang

Webseite: crimeandinvestigation.de
Satellit: Sky (SD)
Kabel: u.a. Vodafone (HD), Unitymedia (HD), Kabelkiosk (SD)
IPTV: 1&1 (SD), Telekom (HD), Vodafone (HD)
Sonstige:

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_crimeinvestigation: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_dokusender_crimeinvestigation: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Crime + Investigation

0 Kommentare im Forum

    Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

    Kommentieren Sie den Artikel im Forum

    Please enter your comment!