Krieg den Maschinen! – Terminatoren & Transformatoren

0
39
Anzeige

Krieg den Maschinen! – Terminatoren & Transformatoren, Teil 12

Terminator 3 – Rebellion der Maschinen

Dies ist einer dieser Filme, die Hollywoods Stunt-Repertoire nahezu vollständig ausreizen. Eine Actionsequenz jagt die nächste und fordert alles von den Stunt-Doubles. Explosionen, Autocrashs, Schießereien und Faustkämpfe sind nur einige Attraktionen, die der Streifen zu bieten hat. Auch an visueller Tricktechnik wird nicht gespart, weshalb schon allein die apokalyptische Zukunft mit all ihren Flugvehikeln und Cyborgs vorrangig am Computer entstand.
 
In High Definition sieht das auch richtig klasse aus, schließlich ist die Kantenschärfe der einzelnen Objekte in solchen Passagen bemerkenswert hoch. Aber auch die real getätigten Aufnahmen polierte Sony Pictures noch einmal kräftig auf, weshalb uns die kräftigen Farben und der exzellente Kontrast ähnlich wie bei der „Casino Royale“-Blu-ray beeindrucken. Für die ungebändigte Action sollten Sie unbedingt eine ordentliche Surround-Anlage benutzen, sonst verpassen Sie ein brachial abgemischtes Lauschfest der Extraklasse.
 
Das Menüdesign beeindruckt mit seinen futuristischen Elementen, versagt aber beim Bedienkomfort, da der Cursor kaum erkennbar bleibt und kein richtiges Pop-up-Menü vorhanden ist. Genial ist die neue „CineChat“-Funktion mit der sich der Film synchron auf mehreren Playern anschauen und kommentieren lässt. Wenn schon nicht für die Story oder die kaum vorhandene schauspielerische Leistung der Darsteller, dann lohnt der Blu-ray-Kauf auf jeden Fall wegen der Referenztonspur und der sehr gelungenen visuellen Umsetzung.
 

Kommentare im Forum