Amazon Music überträgt DFB-Pokal

09.08.2017, 16:56 Uhr, bey

Am kommenden Wochenende steigt die erste Runde des DFB-Pokals und damit steigt auch Amazon Music in den Wettbewerb ein. Der Internet-Gigant hatte sich die Audio-Rechtepaket der DFL fürs Internet gesichert.


Am Freitag, den 11. August, um 19 Uhr startet die erste Runde der neuen DFB-Pokal-Saison. Mitglieder von Amazon Music Unlimited können sämtliche Partien des Wettbewerbs im Audio-Stream verfolgen.


Amazon sendet alle 63 Spiele des DFB-Pokals, in voller Länge, einzeln und als Konferenz sowie komplett werbefrei. Auch die eine Woche später startende Bundesliga läuft als Audiostream auf Amazon Music. Für beide Wettbewerbe gilt:

Start der Liveübertragungen ist jeweils 15 Minuten vor Anpfiff und bis 15 Minuten nach Schlusspfiff, inklusive Halbzeitanalysen. Analysen und Interviews gibt es ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages zu hören. Ende des Spieltagprogramms ist eine Stunde nach dem letzten Abpfiff.

Außerdem gibt es noch den Podcast „Zweierkette”. Eine 90-minütige Spieltag-Zusammenfassung an Montagabenden live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander.

Nachtrag 9. August, 19.13 Uhr: Fälschlicherweise hat es in diesem Artikel zuerst geheißen Amazon startete seine Fußballübertragungen mit der ersten Runde des DFB-Pokals, tatsächlich ist dies schon mit Beginn der Zweitligasaison geschehen.

  • Gefällt mir