Anga Com 2016: Hochkarätige Kongressteilnehmer kündigen sich an

03.02.2016, 13:04 Uhr, kw

Vom 7. bis 9. Juni informiert die Anga Com in Köln über Neuheiten und Trends aus der Kabel-, Satelliten- und Breitband-Welt. Dabei ist ein Großteil der Ausstellungsfläche schon zum jetzigen Zeitpunkt vermietet. zum Kongress haben sich in diesem Jahr einige große Namen angekündigt.


In vier Monaten wird die Anga Com in Köln wieder ihre Tore öffnen und die Neuheiten der Kabel-, Satellit- und Breitbandbranche präsentieren. Schon zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits 87 Prozent der Ausstellungsfläche vermietet. Ferner haben mit den CEOs von Vodafone und RTL große Namen ihre Teilname angekündigt.


Vom 7. bis 9. Juni bekommen die Besucher dabei nicht nur die Neuigkeiten aus der Kabel-, Satelliten- und Breitbandbranche zu sehen, sondern auch ein umfangreiches Kongressprogramm geboten, zu dem dieses Jahr besonders hochkarätige Teilnehmer erwartet werden. So werden Dr. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland und Member of the Vodafone Group Executive Committee, sowie Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin Mediengruppe RTL Deutschland und Co-CEO RTL Group, an der Eröffnung teilnehmen.
 
Wie in den vergangenen Jahren setzen Astra, AVM, Nagra, Nokia, QVC und Unitymedia auch 2016 ihr Engagement als Sponsoringpartner der Anga Com fort. In diesem Jahr sind die Deutsche Telekom, Eutelsat und Huawei mit deutlichen größeren Messeständen auf der Fachmesse vertreten. Dem Thema Breitband widmet die Anga Com in diesem Jahr einen eigenen Thementag, an dem die Besucher zu allen Kongresspanels freien Zugang erhalten.

  • Gefällt mir