DIGITAL TESTED 2/12 neu am Kiosk: TV-Lügen, iPad-Killer und PVRs

15.03.2012, 17:11 Uhr, red

DIGITAL TESTED entlarvt in der druckfrischen Ausgabe 2/2012 die größten Lügen der TV-Hersteller, stellt die Technikinnovationen des Jahres vor und vergleicht im Testteil unter anderem 10 günstige Flachbild-TVs, 5.1-Lautsprechersysteme ab 500 Euro, 6 potenzielle iPad-Killer und die besten Satelliten-Rekorder. Außerdem: Energiespar-TVs und 10 gute Gründe für HbbTV.

suchen


Obacht beim Technikkauf, denn im Elektronikmarkt buhlen die Hersteller mit aggressiven Werbestrategien und krassen PR-Lügen immer aggressiver und mit zum Teil unsauberen Tricks um die Gunst der Käufer. Im Regelfall können Sie sich auf die technischen Auszeichnungen nur bedingt verlassen. Da wird von Kontrastverhältnissen im Millionenbereich geschwärmt und auch die für die Güte der Bewegtbildschärfe genutzte Hertz-Angabe scheint mittlerweile die Schallmauer durchbrochen zu haben.
 
Die Redaktion der DIGITAL TESTED leistet an dieser Stelle Aufklärungsarbeit und gibt Ihnen essenzielle Tipps für Neuanschaffungen technischer Geräte mit auf den Weg, damit Sie die Werbetafeln im Elektronikmarkt entschlüsseln und die vermeintlichen Wahrheiten enttarnen können. Damit Sie bestens informiert im Fachhandel auftreten, bringen wir die PR-Seifenblasen der Hersteller wie 1200-Hertz-Lüge, halbierte HD-Auflösung oder Aufnahmeeinschränkungen zum Platzen und bewahren Sie so vor folgenschweren Fehlkäufen.
 
In weiteren Artikeln stellen wir Ihnen die wichtigsten Technik-Innovationen der Unterhaltungselektronik-Branche vor und verraten Ihnen, was Sie von Gesten- und Sprachsteuerung für Fernseher, lichtstarken OLED-Displays und anderen vermeintlichen Wundergeräten wirklich zu halten haben - und wann sie zu welchen Preisen tatsächlich im Handel stehen. Darüber hinaus liefern wir "10 gute Gründe für HbbTV" und erklären, warum Smart TV Ihnen im Fernsehalltag wirklich weiterhilft und nicht nur clevere PR der Hersteller ist.


Im Testteil erwarten Sie dann stichhaltige Argumente, welche Geräte Ihr Geld wirklich wert sind. In einem großen Titeltest haben wir uns angesehen, was aktuelle 42-Zoll-Fernseher ab 500 Euro wirklich leisten und welche 10 Geräte von führenden und kleineren Herstellern die Anschaffung lohnen. Außerdem haben wir die derzeit sparsamsten TV-Geräte der Welt von Sharp und Philips mit den Energieeffizienz-Klassen A+ und A++ zum Leistungscheck ins Testlabor beordert und lassen ein Blu-ray-Komplettsystem von Harman Kardon, einen 3D-tauglichen Heimkino-Beamer von Sharp und zwei Panasonic-Produktpremieren unseren Prüfparcous durchlaufen.
 
Pünktlich zur analogen Satellitenabschaltung fühlen wir außerdem den drei besten Satelliten-Rekordern auf den Zahn und zeigen im Audio-Testteil, dass Sie sich bereits für 500 Euro hochwertigen 5.1-Sound von Herstellern wie Boston Acoustics, Klipsch, Teufel und Wharfedale in die eigenen vier Wände holen können - natürlich samt Optimierungskniffen für den optimalen Klang.
 
Der Multimedia-Teil mit 6 preiswerten Tablet-PCs ab 200 Euro als potenziellen iPad-Killern und der talentierten Boxee Box, die Grenzen zwischen Filmen, Videos und Musik im Internet und im heimischen Netzwerk verschwimmen lässt, runden die Sektion ab. Hinzu kommen 34 aktuelle Kinofilme und Alles über den portablen Konsolenkracher Playstation Vita von Sony in unserem 16-seitigen Gratisheft NEMO.
 
Zum Abschluss des mit über 60 Seiten prall gefüllten Testteils erwartet Sie außerdem der neue XXL-Testcheck, in dem Sie mehr als 200 Geräte, die in den letzten zwei Jahren unseren Testparcours durchlaufen haben, mit aktuellen Straßenpreisen und allen wichtigen Vor- und Nachteilen übersichtlich auf einen Blick zusammengefasst finden.


Stellen Sie die neue DIGITAL TESTED auf die Probe. Es lohnt sich! Die  Ausgabe 2/2012 ist ab sofort überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich.


NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL TESTED auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...
Garten Test Sonderheft
Garten Test Sonderheft PDF
Bild: Auerbach Verlag

Eine Sammlung von 86 Gartengeräte-Tests und diversen Ratgeberartikeln. mehr...