Das Erste zeigt beide DFB-Pokal-Halbfinale live

09.04.2019, 11:38 Uhr, jrk

In zwei Wochen steigen die beiden Halbfinalpartien im DFB-Pokal. Neben Rekordmeister München wollen auch RB Leipzig, der HSV und Werder Bremen nach Berlin.


Das Erste wird beide Spiele live und in voller Länge zeigen. Beide Spiele finden im Norden der Republik in den Hansastädten Bremen und Hamburg statt.


Losfee Lena Goeßling vom VfL Wolfsburg hat dem HSV das Heimrecht gegen RB Leipzig und gleiches Werder Bremen gegen die Bayern beschert. Am Dienstag, 23. April steigt im Hamburger Volksparkstadion das erste Halbfinale.

Moderator im Stadion ist Alexander Bommes und Gerd Gottlob der Reporter im Stadion. Die Übertragung beginnt 20.15 Uhr. Der HSV kämpft neben dem Pokalsieg auch um den Wiederaufstieg in die erste Liga. Sie müssen sich aber gegen die Roten Bullen aus Leipzig durchsetzen, die noch nie in einem DFB-Pokal-Halbfinale standen und in der Liga derzeit auf einem Champions League-Platz rangieren.

Einen Tag später tritt der aktuelle Tabellenführer Bayern München im Weser-Stadion gegen Werder Bremen an. Werder Bremen ist vor heimischer Kulisse im DFB-Pokal kaum zu schlagen und spielt hinter den Bayern und Eintracht Frankfurt die beste Rückrunde in der aktuellen Bundesliga-Saison.

In Bremen vor Ort sind Reporter Tom Bartels und Moderator Matthias Opdenhövel. Im Anschluss an die Begegnung gibt es den "Sportschau Club" mit Alexander Bommes.

Beide Spiele sind im Pay-TV auch live bei Sky zu sehen.

  • Gefällt mir