Das Erste zeigt magische Reise durch die Weltmeere

10.01.2018, 16:00 Uhr, jrk

Für die sechsteilige BBC/WDR-Dokuserie "Der Blaue Planet" begaben sich die Filmteams in den vier Jahren Drehzeit auf 125 Expeditionen. Dabei bereisten sie 39 Länder und verbrachten mehr als 6.000 Stunden unter Wasser.


Ab dem 19. Februar zeigt die ARD alle sechs Teile der neuen Dokuserie "Der Blaue Planet". Eine magische Reise durch die Weltmeere in sechs Folgen immer montags um 20.15 Uhr. Die Reise durch die Weltmeere wird effektvoll von der Musik von Hollywood-Legende Hans Zimmer und der Erzählstimme von Schauspieler Axel Milberg untermalt.


In der Dokureihe können sich die Zuschauer auf bisher noch nie gefilmte Verhaltensweisen in der Tierwelt und einen außergewöhnlichen Blick auf das Leben unter und über der Meeresoberfläche freuen.

Für die Dokumentation erforschten zum ersten Mal bemannte Unterwasserfahrzeuge die Tiefen der Antarktis. Auf entlegenen Inseln trafen die Filmer auf Fische, die fast nur auf dem Land leben. Die Zuschauer sehen Aufnahmen von Stachelmakrelen, die Seevögel im Flug fangen und von Zackenbarschen, die zusammen mit Kraken kleine Fische jagen. Besonders spektakulär ist das Verhalten eines Lippfischs, der Korallenauswüchse wie einen Amboss verwendet, um Muscheln aufzuknacken.

Kleine und große Lebewesen werden in der Reportage mit den unterschiedlichsten Kameratypen begleitet. Aber auch die aktuellen Probleme der Ozeane werden in der Sendung thematisiert. Diese reichen von ganzen Meeresabschnitten voller Plastik über die verheerende Korallenbleiche vergangener Jahre bis hin zu den Konsequenzen der Erderwärmung.

"Der Blaue Planet" ist eine Koproduktion von BBC und WDR unter der Beteiligung von BR, NDR und SWR.

Die Sendetermine im Überblick:
 
  • Unbekannte Ozeane, 19. Februar, 20.15 Uhr
  • Leuchtende Tiefsee, 26. Februar, 20.15 Uhr
  • Faszination Korallenriff, 5. März, 20.15 Uhr
  • Auf hoher See, 12. März, 20.15 Uhr
  • Unterwasserdschungel, 19. März, 20.15 Uhr
  • Extremwelt Küste, 26. März 2018, 20:15 Uhr

  • Gefällt mir