EM-Qualifikationsspiele Samstag und Dienstag live bei RTL

08.06.2019, 10:00 Uhr, bey

Nicht nur die Frauen-Nationalmannschaft ist im Einsatz. Auch die Männer müssen dieser Tage ran. Jedoch geht es dabei noch nicht um einen Titel, sondern um die EM-Qualifikation. RTL ist live dabei.


Die beiden Duelle mit Weißrussland und Estland sind bei den Profis der Nationalmannschaft eher ungern gesehen, weil sie so spät nach Saisonende im Vereinsfußball stattfinden. Bei RTL ist die Nationalelf hingegen immer gern gesehen, da sie selbst bei nicht so attraktiven Gegner guten Quoten verspricht.


So wird es wohl auch dieses Mal sein. Das Spiel gegen Weißrussland zeigt der Privatsender am heutigen Samstag um 20.45 Uhr live, die Vorberichterstattung beginnt eine halbe Stunde früher. Am Dientstag (11. Juni) spielt die Nationalmannschaft dann noch in Mainz gegen Estland. Das Ausstrahlungsprozedere wird dabei nach dem gleichen zeitlichen Ablauf erfolgen.

Im Übrigen kann Nationaltrainer Jogi Löw nicht an den Aufeinandertreffen mit den beiden Ex-Sowjetstaaten nicht teilnehmen. Bei den nächsten beiden Qualifikationsspielen wird er von Co-Trainer Marcus Sorg vertreten.

  • Gefällt mir