ESPN America kündigt Ende der Europaausstrahlung an

10.05.2013, 12:37 Uhr, ps

Was bereits seit längerem befürchtet wurde, scheint nun Gewissheit zu sein. ESPN America hat angekündigt seine TV-Ausstrahlung in Europa zum 31. Juli 2013 einzustellen. Einzig in Großbritannien und Irland soll der Sender weiterhin zu empfangen sein. Auch ESPN Classic ist betroffen.


Der Sportsender ESPN America wird seine Ausstrahlung in Europa und dem Mittleren Osten nach eigenen Angaben am 31. Juli 2013 einstellen. Dies kündigte der Veranstalter am Donnerstag an. Ausgenommen ist die Ausstrahlung in Großbritannien und Irland. Hintergrund ist der im Februar 2013 bekannt gewordene Kauf der ESPN-TV-Aktivitäten für die britischen Inseln durch den Telekommunikationsanbieter BT Group, der am 31. Juli wirksam werden soll. Auch die Ausstrahlung von ESPN Classic soll zu diesem Tag in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika eingestellt werden.


ESPN America ist in Deutschland unter anderem Teil des Angebots von Sky. Wie man beim Pay-TV-Anbieter gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, befinde man sich derzeit in Gesprächen mit dem Veranstalter. Zur Zukunft von ESPN America und ESPN America HD bei Sky könne man derzeit jedoch noch keine Auskunft geben. Neben der Satellitenausstrahlung wird ESPN America derzeit unter anderem auch in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland und Unitymedia Kabel BW sowie über die IPTV-Plattform Entertain in Deutschland verbreitet.
 
Wie ESPN weiter mitteilte, können einige der Sportveranstaltungen weiterhin im Internet via Livestream verfolgt werden. Auch kündigte der Veranstalter die Bereitschaft an, einige seiner Sportrechte in Zukunft an andere Sender weiter zu vermarkten.
 
Update:
Von Sky Deutschland erreichte uns zum Ende von ESPN America das folgende Statement:
 
"Aufgrund jüngster Unternehmensentwicklungen hat sich ESPN dazu entschlossen, den Sendebetrieb von ESPN America in Europa, mit Ausnahme von UK und Irland, einzustellen. Als Folge daraus wird ESPN America im Angebot von Sky noch bis zum 30. Juni 2013, ESPN America HD bis zum 31. Juli in Deutschland und Österreich ausgestrahlt. Alle Informationen und Ergebnisse der wichtigsten Ereignisse auf dem amerikanischen Doppelkontinent liefert natürlich weiterhin der für alle Sky Abonnenten freigeschaltete 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD."

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir