"Freaks": Drehstart für ZDF-Kooperation mit Netflix

13.08.2019, 11:00 Uhr, rs

Illustre Namen befinden sich auf der Darstellerliste des neuen Superhelden-Serienformats, das der Streaming-Gigant Netflix fortan mit dem ZDF gemeinsam produziert.


Die Dreharbeiten haben bereits begonnen: Eine Koproduktion zwischen dem ZDF und Netflix soll zukünftig das Serienfernsehen im Öffentlich-Rechtlichen auffrischen. "Freaks" ist aus den Federn junger Fernsehmacher geflossen, die beim ZDF als "Redaktion - Das kleine Fernsehspiel" firmieren und dort bislang eher für die (anspruchsvolle) Nische produziert.


Nun anstatt dessen das Großprojekt "Freaks": Inhaltlich dreht sich die neue Serie um eine Vorstadtmutter, die ihre Psychopharmaka heimlich absetzt und infolgedessen Superkräfte entwickelt. Unter den Darstellern befinden sich dabei auch bekannte Gesichter, wie zum Beispiel das von Wotan Wilke Möhring.

Ein Ausstrahlungstermin für "Freaks" ist seitens des ZDF noch nicht bekannt gegeben worden.

  • Gefällt mir