"GNTM"-Start: C-Promi-Alarm auf dem ProSieben-Catwalk

07.02.2019, 17:30 Uhr, PMa

Zum Startschuss der 14. Staffel "Germany's Next Topmodel" wird bekannt, dass sich unter den Kandidatinnen neben der Freundin eines YouTube-Stars auch eine Spielerfrau befindet.


Heidi Klum geht mit "Germany's Next Topmodel" heute (7. Februar) in die 14. Staffel. 50 Nachwuchs-Models werden zum Auftakt mit Lena Gercke über einen Catwalk in einer U-Bahn-Station laufen. Jetzt enthüllt die Hamburger Morgenpost: Unter den jungen Frauen sind auch ein paar C-Promis.


Demnach versucht die Schweizerin Enisa vor den wachsamen Augen des Model-Profis zu überzeugen. Im Internet ist sie längst bekannt, ihr Freund ist die YouTube-Bekanntheit Simon Desue. C-Promi-Konkurrenz bekommt die Brünette von Catharina Maranca. Die 19-jährige Dortmunderin ist die Freundin des Fußballers Felix Götze. Dieser wiederum ist der Bruder von Star-Kicker Mario Götze.

Heidi Klum ist künftig, wie bereits berichtet, die einzige feste Jurorin bei "Germany's Next Topmodel". Bei der Suche nach ihren Models bekommt die Moderatorin trotzdem Unterstützung. So kündigt der Sender an, dass jede Woche neue Gastjuroren ihre Meinung über die Kandidatinnen abgeben werden.

Neben "GNTM"-Gewinnerin von 2006, Lena Gercke, werden Model-Kolleginnen wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow und Toni Garrn dabei sein. Laut ProSieben soll aber auch Ex-ZDF-Showmaster Thomas Gottschalk in der Show zu sehen sein, genau wie die ehemaligen "GNTM"-Juroren Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Thomas Hayo.

Was Heidi Klum über die Darbietung der Spielerfrau und der YouTuber-Freundin denkt, ist in der heutigen Auftaktfolge der 14. Staffel "Germanys next Topmodel" um 20.15 Uhr bei ProSieben zu sehen.

  • Gefällt mir