Google bringt neues Android heraus: Pie

08.08.2018, 09:01 Uhr, ds

Zunächst ist das neue Mobilbetriebssystem als OTA-Update für Google Pixel-Smartphones erhältlich.


Google veröffentlicht die neueste Version seines Mobilbetriebssystems Android unter dem Namen "Android 9 Pie". Zu Beginn bleibt Android 9 Pie in den eigenen Reihen und ist nur als OTA-Update verfügbar. Davon betroffen sind zunächst nur die Google Pixel-Smartphones (Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2XL).


Für Geräte anderer Hersteller soll Android 9 Pie noch im Herbst verfügbar sein - auch für Smartphones mit Android One.
 
Primär sind dabei die am Betatest beteiligten Smartphones der Hersteller Sony, Xiaomi, HMD Global, Oppo, Vivo und OnePlus gemeint. Google arbeitet aber laut eigenen Angaben noch mit weiteren Partnern zusammen.
 
Wie ZDNet berichtet, verweist Sameer Samat, Vice President of Product Management für Android und Google Play, auf eine verbesserte KI als neue Kernverbesserung des Betriebssystems. So kann das Feature "Adaptive Battery" bevorzugte Apps bei der Akkunutzung bevorteilen. Generell sollen sich die Mobiltelefone unter Android 9 Pie besser an die Gewohnheiten der Nutzer anpassen können und sogar exezzivem Smartphonegebrauch vorbeugen.
 
Ein weiteres Feature stellt die "optionale Gestensteuerung" dar, welche die Bedienung mit einer Hand beschleunigen soll.

  • Gefällt mir