Integration in Sportbar-Angebot: Discovery einigt sich mit Sky

19.09.2018, 11:53 Uhr, bey

Die Wirte werden erleichtert sein - Sky und Discovery haben sich auf einen Gastronomievertrieb geeinigt. Die vorige Empfangsmöglichkeit der Begegnungen auf Eurosport für Kneipiers entfällt.


Fußballkneipen müssen künftig nicht mehr zwei Abonnements erwerben um alle Spiele der Bundesliga zeigen zu können. Möglich macht das die Integration von Eurosport 2 HD Xtra in den Gastronomievertrieb von Sky.


Discovery und Sky waren nach dem Kauf der TV-Rechte an der Bundesliga bislang nicht auf einen Nenner gekommen, wie die Freitagsspiele von Eurosport in die Sky-Angebote eingebettet werden können. Für Kneipen ist diese Unpässlichkeit nun passé. Bisher mussten Wirte auf den Eurosport-Player zu Privatnutzer-Konditionen zurückgreifen. Diese Option entfällt mit dem Deal zwischen Discovery und Sky nun komplett.

Der Vertrag hat eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2020/21, sprich bis zum Ende der laufenden TV-Rechte-Periode für die Bundesliga. Miteinbeschlossen in den Deal sind nicht nur Bundesligaspiele auf Eurosport 2 HD Xtra (30 Freitagspiele, 5 Montagspiele sowie Supercup und Relegation), sondern auch die komplette lineare Ausstrahlung des Senders.

Außer Kneipen und Hotelbars wird auch Vereinsheimen mit Satellitenempfang wird der Zugriff auf das nun vollständige Bundesliga-Angebot verfügbar gemacht.

  • Gefällt mir