Netflix: Zweite Staffel "The End of the F***ing World" gestartet

05.11.2019, 15:00 Uhr, jrk

Ab heute ist die zweite Staffel "The End of the F***ing World" bei Netflix abrufbar, nachdem gestern die Premiere auf Channel 4 mit zwei Folgen erfolgte.


Die zweite Staffel beginnt mit einem Zeitsprung. Sie spielt zwei Jahre nach dem Ende der ersten Staffel. Somit geht die Geschichte des selbsternannten Psychopaten James und seiner Begleiterin Alyssa in eine weitere Runde.


Alyssa muss in der neuen Staffel verarbeiten, was am Ende der alten Staffel geschah, als ihr Komplize James angeschossen worden ist. Nun machen sich die beiden 17-Jährigen auf einen Roadtrip, um Alyssas Vater zu finden. Dabei lernen sie unter anderem den Motelbesitzer Guy (Tim Key) kennen.

Die zweite Staffel mit acht Episoden, die jeweils rund 20 Minuten umfassen, ist ab sofort auf Netflix abrufbar.

  • Gefällt mir