Netrange: Ab sofort WM-Qualifikationsspiele live über Smart-TV

29.10.2012, 12:54 Uhr, ps

Der Smart-TV-Anbieter Netrange hat sich die Smart-TV-Rechte für die WM-Qualifikationsspiele der europäischen Spitzenteams gesichert. Über 140 Fußball-Partien zur Qualifikation für Brasilien 2014 sollen ab sofort live über verschiedene Smart-TV-Portale zu empfangen sein.


Die deutschen Qualifikationsspiele zur Fußball-WM 2014 können Zuschauer wie gewohnt bei ARD und ZDF sehen. Um Partien anderer Mannschaften live im TV zu sehen, muss jedoch mitunter einiges an Aufwand betrieben werden. Das könnte sich jetzt ändern. Wie der globale Smart-TV-Anbieter Netrange am Montag mitteilte, hat dieser sich jetzt in Kooperation mit dem Sportrechtevermarkter Sportfive exklusiv die internationalen Live-Übertragungsrechte an den Qualifikationsspielen der Fußball-WM 2014 für Smart TV gesichert.


Über die "Qualifiers 2014"-App sollen über 140 Begegnungen der europäischen Nationalmannschaften übertragen werden. Zudem soll es auch möglich sein, die Partien per Live-Stream on-Demand noch einmal abzurufen. Gezeigt werden Spiele der Mannschaften Armenien, Aserbeidschan, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen,  Mazedonien, Moldawien, Nordirland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schottland, Serbien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Wales und Weißrussland.
 
Die App ist auf den Smart-TV-Portalen der TV-Hersteller Loewe, Sharp, Thomson und Ikea verfügbar. Allerdings soll diese auch auf allen anderen internetfähigen Fernsehern, die mit NetRange-Portalen ausgestattet sind, funktionieren.

  • Gefällt mir