Neue "Privatkonzerte" mit Stumph und Boning beim MDR

20.06.2019, 15:00 Uhr, jk

Sieben Sendungen hat das Moderatoren-Duo in diesem Jahr bereits aus dem Haus Schminke in Löbau präsentiert, nun folgen noch drei weitere mit Stars wie Chris Thompson Wingenfelder und andere.


Zu sehen ist "Privatkonzert – Hausbesuch bei Stephanie Stumph und Wigald Boning" am 22. und 29. Juni sowie am 10. August im MDR-Fernsehen. Am Samstag (22. Juni), um 23.50 Uhr, sind der Brite Chris Thompson und die Brüder Wingenfelder zu Gast bei Stephanie Stumph und Wigald Boning.


Letztere waren Mitglieder der Band "Fury in the Slaughterouse". Nach dem Aus der 20 Jahre bestehenden Band haben die beiden Brüder Kai und Thorsten die Band "Wingenfelder" gegründet. Der britische Sänger und Gitarrist Chris Thompson hingegen ist mit "Manfred Mann’s Earth Band" bekannt geworden. Chris Thompsons markante Stimme sorgte dabei für den Wiedererkennungswert.

Ivy Quainoo und Sophie B. Hawkins sind am 29. Juni, 23.05 Uhr bei Stumph und Boning zu Gast. Sophie B. Hawkins kommt mit ihren größten Hits, unter anderem "Damn I Wish I Was Your Lover" und "Right Beside You" – neu arrangiert. Außerdem ist Ivy Quainno zu Gast. Ihr Debüt-Album "Ivy" erreichte aus dem Stand heraus Gold-Status. 2013 wurde sie mit dem Echo ausgezeichnet.

Die Highlights aus zehn Folgen fasst die Sendung am 10. August um 0.05 Uhr noch einmal zusammen. Melanie C, Marc Almond und auch Sister Sledge sind dann noch einmal zu hören.

  • Gefällt mir