Passendes Fernseher-Zubehör sorgt für richtige Kinoatmosphäre

06.04.2017, 20:18 Uhr, red

Was macht richtige Kinoatmosphäre aus? Lange Zeit hat man diese Frage wohl mit der Bildschirmdiagonale gleichgesetzt. Moderne TV-Geräte haben jedoch Bildschirmdiagonalen, von denen man vor einigen Jahren nur träumen konnte. Wem das Fernseherlebnis auf dem TV alleine zu wenig ist, der kann dieses mit zahlreichem Zubehör aufbessern.


Mit einem guten TV-Gerät für sich ist es oft nicht getan, denn die richtige Stimmung beim Fernsehen hängt nicht ausschließlich vom Bild ab. Zusätzlich kommt es auf Sound, Beleuchtung und Komfort an, um Filme, Serien und Co. bestmöglich genießen zu können.

Der Sound


Auch wenn das Bild passt, oftmals ist der Sound von TV-Geräten nicht optimal. Ein AV-Receiver ist die beste Variante dem Wohnzimmer einen echten Surround Sound zu verpassen. Ein solcher Receiver ist in der Lage eingehende Soundformate (Dolby, THX etc.) zu erkennen und den Ton so an genau den richtigen Lautsprecher zu senden. Fünf bis sieben Lautsprecher lassen sich an einen solchen Receiver anschließen und sorgen so für echtes Kinofeeling. Preiswerte Alternativen sind sogenannte Soundbars, die sich einfach vor dem TV-Gerät aufstellen lassen und teilweise beachtliche Klangqualität bieten.

Beleuchtungslösungen


Auch die Beleuchtung ist ein entscheidender Faktor, der das Fernseherlebnis beeinflusst. Der Standort des TV-Geräts spielt dabei eine genau so große Rolle wie eine darauf abgestimmte Beleuchtung. Ein paar einfache Hintergrundstrahler können die Atmosphäre entscheidend verbessern. Der Fernseher darf nicht die einzige Lichtquelle im Raum sein, eine gute Lösung sind Leuchten, die in der Nähe des TV-Geräts indirekt die Wand beleuchten und somit ein angenehmeres Zuschauen ermöglichen, ohne dass die Augen schnell ermüden. Mit einer perfekt abgestimmten Beleuchtungslösung sorgt man für optimale Stimmung.

Multifunktionsfernbedienungen


Um eine einzige Steuerung für alle Geräte zu haben (TV, Blu-ray, AV-Receiver etc.) bietet sich eine Multifunktionsfernbedienung an. Das ist nicht nur übersichtlicher, sondern auch platzsparender, da eine separate Fernbedienung für jedes Gerät entfällt. Es gibt eine große Anzahl an entsprechenden Fernbedienungen, teilweise mit Touchscreen oder Zusatzfunktionen. Durch die intuitive Bedienung lassen sich alle Geräte unproblematisch ansteuern und es herrscht nie wieder Chaos auf dem Sofatisch. Entsprechende Geräte sowie weiteres TV-Zubehör kann man im Internet unter anderem bei Elektroheld finden.

Streamingsticks / Streamingboxen


Mit entsprechenden Streamingsticks und Streamingboxen lässt sich jeder Fernseher zum Smart-TV aufrüsten. Mittlerweile gibt es entsprechende Lösungen von zahlreichen Herstellern. Google Chromecast, Amazons Fire TV Stick oder Apple TV sorgen dafür, dass auch ältere Fernseher mit dem Internet verbunden werden können. Somit ergeben sich viele Vorteile für den Anwender. Die jeweiligen Geräte unterscheiden sich dabei stark in ihrem Angebot, Serien und Filmauswahl sowie die Möglichkeit auf Apps zuzugreifen, sind bei allen Geräten unterschiedlich.
 
Wer seinen Fernseher also im Nachhinein "smart" machen möchte, sollte die Angebote der einzelnen Anbieter auf seine persönlichen Vorlieben hin vergleichen. In Kombination mit einem Streamingstick oder einer Streamingbox kann auch die Anschaffung einer Tastatur sinnvoll sein. Eine solche Tastatur vereinfacht die Eingabe, und gerade wenn man auch auf dem Fernseher surft, ist eine Tastatur eine Erleichterung.

  • Gefällt mir