"Pastewka" auf Rekordkurs - nächste Staffel schon geordert

07.02.2018, 12:55 Uhr, PMa/bey

Der Neustart im Netz scheint "Pastewka" gelungen zu sein. Bei Amazon Prime Video freut man sich über starke Abrufzahlen der Comedyserie und ordert vorsorglich schon mal eine weitere Staffel.


Ende Januar Amazon Prime ist der Startschuss für die achte Staffel von "Pastewka" gefallen. Die neuen Episoden des Comedy-Formats bescheren dem Streamingdienst Rekordzahlen. Amazon hat auf diesen Erfolg bereits reagiert und die Produktion einer weiteren Staffel angekündigt.


Wie Amazon bekanntgibt, erzielte das "Pastewka" in der ersten Woche insgesamt 1,3 Millionen Bruttokontakte. Damit sei "Pastewka" die in dieser Zeit meistgestreamte Serie des Anbieters in Deutschland gewesen. Gemessen wurden diese Zahlen vom Goldmedia-VoD-Rating. Damit erfasst Forschungsgruppe kontinuierlich die Nutzung kostenpflichtiger On-Demand-Angebote in Deutschland.

Auf Platz zwei des Serien-Rankings liegt "The Big Bang Theory" bei Amazon Prime. Comedy-Formate scheinen also bei den Nutzern am meisten zu ziehen. Das belegen auch andere Zahlen des Ratings: Laut Goldmedia belegt Comedy der Anzahl der Titel pro Genre nach in den Angeboten sämtlicher Streaming-Plattformen mit 14 Prozent den zweiten Platz hinter dem etwas weiter reichenden Genre Drama mit 19 Prozent und noch vor Crime mit 7 Prozent.

Seit 26. Januar läuft "Pastewka" bei Amazon Prime Video. Insgesamt stehen zehn neue Episoden zum Streamen bereit. Auch alle bisherigen Staffeln sind für Prime-Mitglieder abrufbar. Wann die angekündigte nächste Staffel realisiert und gezeigt wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

  • Gefällt mir