QVC startet dritten HD-Sender über Astra

21.10.2014, 12:50 Uhr, ps

Der TV-Veranstalter QVC startet seinen dritten Sender in hochauflösender Qualität über die Satellitenplattform Astra 19,2 Grad Ost. QVC Beauty & Style HD soll am Anfang November auf Sendung gehen.


Der Teleshopping-Anbieter QVC weitet seine HD-Ausstrahlung über Astra 19,2 Grad Ost aus. Wie der Broadcast-Service-Provider SES Plattform Services am Dienstag mitteilte, wird damit nach QVC und QVC Plus in Zukunft auch der dritte Kanal des Veranstalters QVC Beauty & Style hochauflösend über Satellit ausgestrahlt. Der Startschuss zur HD-Verbreitung soll am 1. November starten.


Gesendet werden soll auf Transponder 33. Die Empfangsparameter lauten 10 964 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 2/3, 8PSK). Auf dem gleichen Transponder befinden sich unter anderem die Sender TLC HD und MTV HD, die verschlüsselt über die HD-Plus-Plattform zu empfangen sind. QVC Beauty & Style HD soll hingegen unverschlüsselt ausgestrahlt werden.
 
Der neue Kanal wird laut Christoph Mühleib, Vice President Sales bei SES Platform Services, bereits der zehnte deutsche Shopping-Kanal sein, der sein Programm hochauflösend über die Astra-Plattform auf 19,2 Grad Ost ausstrahlt.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.

  • Gefällt mir