RTL verfilmt Bestseller-Romane von Sebastian Fitzek

17.02.2017, 12:02 Uhr, PMa

TV-Sender RTL soll laut eines Medienberichtes zwei Thriller von Erfolgsautor Sebastian Fitzek verfilmen wollen. Zu sehen könnte es die Filme sogar noch in diesem Jahr.


RTL verfilmt zwei Bestseller des Berliner Thrillerautors Sebastian Fitzek, so berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Von Juni an soll gedreht werden, zeigen will RTL die Filme frühestens Ende des Jahres. "Passagier 23" produziere Zieglerfilm Berlin nach einem Drehbuch von Nils-Morten Osburg, "Das Joshua Profil" die Ufa Fiction nach einem Buch von Jan Braren. Regisseure und Besetzung stehen noch nicht fest, die Gespräche seien allerdings "schon recht weit fortgeschritten", heißt es. 


Die Bücher des deutschen Schriftstellers und Journalisten Sebastian David Fitzek erreichen eine Gesamtauflage von rund acht Millionen und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Damit ist er einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Zu den beiden Filmen seien auch Dokus geplant, heißt es in dem Bericht der "Süddeutschen Zeitung". 

  • Gefällt mir