Save TV überarbeitet Download-Manager für Windows und Mac

14.05.2019, 16:15 Uhr, fp

Der Online-Videorecorder-Dienst Save TV hat seinen Download-Manager umfassend überarbeitet und verspricht ein höheres Nutzererlebnis, intuitivere Bedienbarkeit und Stabilitätsverbesserungen.


Der Download-Manager, der auf den Namen "Herbie" hört, synchronisiert die Aufnahmen im persönlichen Videoarchiv mit dem lokalen Zielordner auf dem PC, Mac oder externen Datenträger eines Save TV-Nutzers. Die neue Version steht allen Kunden von Save TV ab sofort zum Download zur Verfügung.


Die neue Version soll dem Unternehmen zufolge ein nutzerfreundliches übersichtliches Design, neue Filtermöglichkeiten sowie eine bessere Such- und Sortierfunktion bieten. Das Ausblenden von Sendungswiederholungen sei nun ebenfalls möglich. Zudem besteht jetzt die Möglichkeit, alle Aufnahmen direkt im Download-Manager zu streamen, unabhängig davon, ob die Sendung bereits heruntergeladen wurde.
 
Auf der Webseite des Anbieters ist die neue Version des Download-Managers für Windows 7 und Windows 10 (32 Bit und 64 Bit) sowie MacOS ab 10.11. herunterzuladen. Save TV ist ein digitaler Videorecorder, mit dem sich sämtliche Fernsehsendungen aus über 40 Free-TV-Kanälen online aufnehmen und anschließend aus dem persönlichen Videoarchiv downloaden oder streamen lassen.

  • Gefällt mir