Schichtwechsel bei der Morningshow auf Radioeins

28.05.2019, 03:19 Uhr, jrk

In der nächsten Woche werden am Freitag (7. Juni) Stefan Rupp und Christoph Azone zum letzten Mal die Sendung "Der schöne Morgen" gemeinsam moderieren.


Moderator Stefan Rupp wird den Sender auf eigenen Wunsch verlassen, informiere der RBB am Montag. Christoph Azone wird aber auch weiterhin auf Radioeins zu hören sein.


Radioeins-Programmchef Robert Skuppin: "Es war eine tolle und erfolgreiche Zeit. Ich akzeptiere Stefans Entscheidung und für ihn stehen die Türen bei Radioeins immer offen."
 
Das Duo Rupp/Azone hat seit seinem Start im Jahr 2000 mehr als 2.000 Morgenshows auf Radioeins moderiert. Beide starteten ihre Karriere als Frühstücksmoderatoren "Funkmaster Confetti" (Rupp) und "Mallorca Joe" (Azone) 1993 bei KISS FM. Nach weiteren Stationen bei Privatradios sind beide seit 2000 bei Radioeins zu Hause. 
 

  • Gefällt mir