Sky holt sich die Formel 1 zurück - alle Rennen auch in UHD

12.02.2019, 09:52 Uhr, bey

Die Formel 1 kehrt zurück zu Sky - Nach einjähriger Abstinenz fahren Vettel, Hamilton und Co. auch wieder beim Pay-TV-Anbieter, via Sky Q sogar in UHD.


Die neue Vereinbarung gilt für die Saisons 2019 und 2020 und umfasst die Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile in

Deutschland, Österreich sowie die deutschsprachigen Rechte in der Schweiz. Darüber hinaus wird Sky alle 21 Rennen in UHD live auf Sky Sport UHD übertragen.


Somit können Sky-Abonnenten mit dem Sport Paket sowohl im klassischen linearen Fernsehen als auch per Streaming mit Sky Go stets live dabei sein, wenn Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Co. die Motoren aufheulen lassen. Zudem können Formel-1-Fans ohne Sky-Abo die Königsklasse des Motorsports über den Streaming Service Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung live verfolgen.

Darüber hinaus verspricht der Pay-TV-Anbieter vom ersten Freien Training bis zum Rennen am Sonntag das komplette Formel-1-Wochenende live in HD und ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens übertragen.

Eröffnet wird die Formel-1-Saison 2019 am frühen Morgen des 17. März in Melbourne beim Grand Prix von Australien.

  • Gefällt mir