Sky kommuniziert Starttermin seiner UHD-Offensive

27.09.2016, 11:46 Uhr, kw

Im Herbst startet der Pay-TV-Anbieter Sky mit zwei 4K-Kanälen ins ultrahochauflösende Zeitalter. Nun haben die Unterföhringer den Starttermin dafür kommuniziert. Dabei kommen nicht nur Fans der Bundesliga und UEFA Champions League auf ihre Kosten, auch erste Filmtitel stellt Sky dann bereit.


Dass UHD noch in diesem Jahr hierzulande Fahrt aufnehmen und die deutschen Wohnzimmer erreichen wird, war bereits bekannt, nur der konkrete Starttermin der beiden UHD-Kanäle, die der Pay-TV-Anbieter Sky an den Start bringen will, stand bisher noch nicht fest. Das Unterföhringer Unternehmen hatte bisher lediglich den Herbst als Termin kommuniziert. Nun legt Sky endlich die Karten auf den Tisch und verrät, wann es mit endlich mit den ultrahochauflösenden Bildern auf Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD losgeht.


Wie der Bezahlsender am Dienstag mitteilte, werden Sky-Kunden ab Oktober in den Genuss der neuen Bildschärfe kommen. Das entsprechende Empfangsgerät, der neue Sky+ Pro Receiver, der sowohl für Satelliten- als auch Kabelkunden erhältlich ist, kann ab sofort vorbestellt werden. Im Oktober erhalten die Kunden das Leihgerät dann für einmalige 99 Euro. Zum gleichen Zeitpunkt steht auch der erste Content in Ultra HD bei Sky bereit. Dabei kündigte der Pay-TV-Anbieter an, nicht nur Fußball in UHD zu zeigen. In Kürze wird auch weiterer Live-Sport in der schärferen Bildqualität zu sehen sein.
 
Ab Oktober stellt der Bezahlanbieter über Sky on Demand erste Titel in Ultra HD zur Verfügung. Dabei soll sich die Auswahl monatlich ändern. Der UHD-Start im Oktober erfolgt mit "Hotel Transsilvanien 2", "The Walk", "Salt" und "Evil Dead", die es über das Onlineangebot in UHD zu sehen gibt. Zudem können die Kunden auch wie gewohnt auf das umfangreiche Angebot in HD zurückgreifen.
 
Zu den ersten 4K-Inhalten, die Sky seinen Abonnenten linear bereitstellt, gehören wie angekündigt eine Begegnung der Bundesliga pro Spieltag sowie ausgewählte Spiele der UEFA Champions League. Welche Spiele die Zuschauer dabei genau in Ultra HD zu sehen bekommen, wird Sky in Kürze bekannt geben. Alle Sky Kunden, die ein Premium-HD-Abonnement abgeschlossen haben, erhalten entsprechen ihrem gebuchten Programmpaket zwölf Monate lang Zugriff zum UHD-Angebot ohne weitere Zusatzkosten.

  • Gefällt mir