Sonoros cuboGo ab sofort als DAB Plus-Model GoLondon

01.08.2012, 10:39 Uhr, ps

Mit dem GoLondon bietet Sonoro sein portables Design-Radio cuboGo ab sofort auch mit Empfänger für Digitalradio an. Die mobile Verwendbarkeit des Gerätes soll durch die spritzgeschützten Hüllen unterstrichen werden, die sich auf Wunsch in verschiedenen Farben kombinieren lassen.

Das portable Radio GoLondon kann in verschieden-farbige Hüllen gesteckt werden
Bild: Sonoro


Wie der Kölner Hersteller für Audio-Systeme am Dienstag (31. Juli 2012) bekannt gab, soll das portable Indoor/Outdoor-Radio cuboGo ab sofort auch mit Empfänger für DAB/DAB-Plus verfügbar sein. Das neue Model soll den Namen GoLondon tragen und die markante Gestaltung des cuboGo beibehalten. Außerdem sollen für das portable Gerät auswechselbare, spritzwassergeschützte Design-Hüllen zur Verfügung stehen.

Ausgestattet mit einem 2,5 Zoll Breitbandlautsprecher mit Bassreflexröhre soll das kompakte Radio ideal für Unterwegs geeignet sein. Neben dem Empfang von Digitalradio verfügt das Gerät auch über einen FM-Empfänger. Dabei soll der Hörer mit einem Schalter an der Rückseite jederzeit zwischen beiden Empfangswegen wechseln können. Eine Teleskopantenne soll dabei für einen optimalen Empfang auf beiden Wegen sorgen. Über das kleine LCD-Display lassen sich die über DAB Plus empfangbaren Zusatzinformationen jederzeit anzeigen.


Über einen Aux-In-Anschluss solen sich zudem externe Abspielgeräte wie MP3-Player oder Laptops anschließen lassen. Der integrierte Akku soll für eine Betriebsdauer von bis zu zwölf Stunden ausreichen.

Laut Sonoro soll das portable Radio ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar sein. Dabei kann das Gerät mit Designhüllen in Blau, Grün, Orange, Rot, Schwarz, Taupe, Violett oder Weiß kombiniert werden. Den Preis gibt der Hersteller mit 149 Euro (UVP) an.

  • Flattr digitalfernsehen.de