Sony: Drei neue Heimkino-Produkte

05.01.2017, 17:56 Uhr, km

Neuer Blu-ray, neue Soundbar und neuer Receiver: Sony bringt mit dem UBP-X800, der Soundbar HT-ST5000 und dem AV-Receiver STR-DN1080 drei neue Heimkino-Produkte auf den Markt.


Sony baut seine Produkt-Palette im Heimkino-Bereich weiter aus und präsentiert gleich drei neue Produkte. Neben dem neuen 4K-Ultra-HD-Blu-ray-Player UBP-X800 bringt Sony mit der HT-ST5000 eine neue Soundbar und einen neuen AV-Receiver auf den Markt.


Der Blu-ray Player soll das ganze Potential von HDR ausschöpfen können. In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Entertainment entwickelt, gibt er Filme so wieder wie von den Filmemachern gedacht. Darüber hinaus spielt er auch Inhalte von Streaming-Anbietern wie Netflix ab. Neben 4K-Ultra-HD-Discs können auch DVDs, CDs, Super-Audio CDs oder 3D Blu-ray-Discs abgespielt werden.

Für beeindruckenden Mehrkanal-Sound im Heimkino soll die HT-ST5000 sorgen. Sie bringt den neuesten Surround-Sound nach Hause - mit zwei nach oben gerichteten Dolby-Atmos-kompatiblen Lautsprechern an den Enden der Soundbar. Chromecast und Spotify Connet bieten Zugriff auf Musikstreamingapps.

Die Schaltzentrale des Heimkino-Systems bildet der AV-Receiver STR-DN1080. Mit Dolby Atmos, Unterstützung für DTS:X, 4K-HDR-Passthrough und -Upscaling sowie High-Resolution Audio-Fähigkeit inklusive DSD soll der STR-DN1080 für einen exzellenten Klang sorgen. Außerdem kann er mit zusätzlichen Kanälen Surround-Sound simulieren und so überzeugende 7.1.2 Surround-Erlebnisse schaffen. Im Handel erhältlich sind die Produkte ab dem Frühjahr 2017.

  • Gefällt mir