Sonys neues TV-Flagschiff ab jetzt vorbestellbar

11.04.2017, 14:36 Uhr, tk

Die Bravia OLED TV A1 Serie von Sony kann ab sofort vorbestellt werden. Die OLED-TVs sollen durch extrem hohe Schwarzwerte und Kontraste für 4K-HDR-Inhalte sowie die neue Acoustic Surface Soundtechnologie beeindrucken.


Wie Sony Deutschland am Dienstag bekannt gab, ist die neue Bravia OLED TV A1 Serie ab sofort vorbestellbar. Verfügbar sind aktuell die Größen 65 Zoll für 5499 Euro (UVP) und 55 Zoll für 3999 Euro (UVP). Der Preis und die Verfügbarkeit des 77-Zoll-Modelles sind noch nicht bekannt.


Die TV-Geräte besitzen ein OLED-Display mit mehr als acht Millionen Pixeln, was die Darstellung von perfekten Schwarzwerten, satten, naturgetreuen Farben sowie dynamischen Kontrasten ermöglichen soll. Außerdem ist der Betrachtungswinkel extrem groß und dank des 4K-HDR-Bildprozessor X1 Extreme sollen 4K-Inhalte mit High Dynamic Range zum Leben erwachen.
 
Filme und Serien, die noch mit SDR (Standardkontrastumfang) gesendet werden, verbessert das 4K X-Reality Pro. So werden sie, laut Sony, nahezu in 4K-HDR-Qualität erlebbar. Auch beim Thema Klang haben die Japaner einiges getan. Die neue "Acoustic Surface"-Soundtechnologie soll kraftvollen und akzentuierten Klang ermöglichen. Dazu wird der Ton direkt über das gesamte Display abgegeben. Für vollen Bass sorgt ein im Standfuß integrierter Subwoofer.
 
Der Bravia OLED TV KD-65A1 mit 65 Zoll und der KD-55A1 mit 55 Zoll sind ab Mai 2017 verfügbar.

  • Gefällt mir