Super RTL baut Eigenproduktion "Woozle Goozle" aus

18.10.2016, 16:56 Uhr, nis

Mit neuen Episoden seines eigenproduzierten Wissensmagazins "Woozle Goozle und die Weltentdecker" lockt Super RTL ab Dienstag sein junges Publikum vor die Fernseher. Zugleich erhält das Magazin einen neuen Anstrich.


Ab Dienstag beginnt Super RTL die Ausstrahlung seiner Eigenproduktion "Woozle Goozle und die Weltentdecker". Das Wissensmagazin können die jungen Zuschauer täglich ab 18.45 Uhr verfolgen, wenn es in 25 Folgen in neuem Glanz erstrahlt. Denn "Goozle Woozle" war bereits in seiner vergangenen Form äußerst beliebt, was Super RTL zum Anlass nahm, das Wissensmagazin weiterzuentwickeln.


Zu Moderator Benedikt Weber und der Figur "Woozle" stoßen nun drei weitere Toggo-Moderatoren, die für die jungen Wissensbegierigen die Welt erkunden, spannende Interviews führen und die ungewöhnlichsten Phänomene erklären. Für diese Entdeckungsreise wurden Vanessa Meisinger, Daniele Rizzo und Paddy Kroetz ausgewählt. Woozle überwacht künftig aus dem Studio, ob die drei Neulinge ihren Job auch ordentlich machen.

  • Gefällt mir