Telekom streamt "Rock am Ring" live für alle

16.05.2019, 15:43 Uhr, fp

Die Telekom zeigt das Festival Rock am Ring vom 7. bis 9. Juni 2019 exklusiv mit Magenta Musik 360. Zudem können Musikfans das Festival weltweit im kostenlosen Livestream in HD und 360 Grad erleben.


20 HD- und sechs 360 Grad-Kameras bieten ein herausragendes Erlebnis. Durch die unterschiedlichen Perspektiven "stehen" Zuschauer mal inmitten der Fans oder direkt neben dem Sänger auf der Bühne. Zu sehen ist das Festival über MagentaMusik 360-App oder die dazugehörige Webseite, wie die Telekom am Donnerstag informierte. Die Ärzte und weitere Topstars werden somit live auf Magenta TV zu sehen sein.


Nach dem Festival werden die Shows vieler Künstler in der Megathek von Magenta TV und bei Magenta Musik 360 bereitgestellt. Dort können sich Fans bereits heute Konzerte von Rock am Ring 2018 und vieles mehr ansehen. "Wir wollen unseren Kunden das beste und vielfältigste Entertainment-Erlebnis bieten. Exklusive Inhalte und starke Partnerschaften spielen dabei eine wichtige Rolle", sagte Wolfgang Elsäßer, TV-Chef der Telekom Deutschland. "Rock am Ring ist das Festival-Highlight schlechthin. Mit der Live-Übertragung, konvergent in allen Netzen und auf allen Geräten, bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert."
 
Rock am Ring ist eines der bekanntesten Musikfestivals weltweit. Internationale und nationale Top-Künstler werden den Nürburgring rocken. Rund 70.000 Besucher verteilen sich auf 100 Hektar Festivalgelände. Die Telekom sorgt mit 13 festen Antennenstandorten für ein stabiles Netz und hohe Bandbreiten. Zudem bietet das Unternehmen in einem Servicebereich kostenfreies WLAN.
 
Im Jahr 2017 nutzten 600.000 Zuschauer die Möglichkeit, über die Plattform beim Festival hautnah dabei zu sein.

  • Gefällt mir