"The Good Place" ist die neue Comedy-Serie bei Sixx

06.02.2018, 12:00 Uhr, PMa

Schauspielerin Kristen Bell ist mit "The Good Place" beim TV-Sender Sixx zurück im deutschen Fernsehen. Darin versucht sie ihr Geheimnis zu bewahren.


Nach "Gossip Girl" und "Veronica Mars" gibt die US-Schauspielerin Kristen Bell jetzt erneut die zentrale Figur einer TV-Serie. In "The Good Place" spielt sie die Hauptrolle Eleanor. Die Comedy-Serie ist ab diesen Donnerstag (8. Februar) bei Sixx zu sehen.


Eleanor versucht in der Serie ihr Geheimnis zu bewahren. Nach ihrem Tod findet sie sich nämlich in der Obhut von Michael (Ted Danson) wieder. Der charmante Herr ist der Architekt der Nachbarschaft "The Good Place". Hier her kommen nur die aller besten Menschen nach ihrem Tod. Allerdings muss es eine Verwechslung gegeben haben - Eleanor war nämlich zu Lebzeiten eher das Gegenteil eines guten Menschen.

Insgesamt wurden bereits drei Staffeln der Comedy-Serie gedreht, die in den USA bei NBC ausgestrahlt wird. Die erste Staffel "The Good Place" zeigt Sixx in Doppelfolgen ab 8. Februar um 22.15 Uhr.

  • Gefällt mir