Tizi bringt Satelliten-Fernsehen auf Apple TV

14.01.2016, 11:02 Uhr, buhl

Apples Fernsehbox bietet viele Programme, nur beim Live-TV mangelt es noch an Angeboten. Das soll nun eine App von Tizi ändern, denn diese bringt das Satelliten-Fernsehen via Sat-IP auf Apple TV.


Der Fokus des Apple TV auf Apps sorgt für eine große Vielfalt an Unterhaltungsangeboten auf der Set-Top-Box. Ob Streamingdienste wie Netflix oder die Mediatheken der linearen TV-Sender, die Auswahl ist enorm. In Sachen Live-TV hat Apples Fernsehbox jedoch noch Nachholbedarf. Mit der neuen App von Tizi soll sich das aber ändern, den per Sat-IP kann nun auch Satelliten-Fernsehen auf Apple TV empfangen werden.


Die Sat-IP-App, die seit Dienstag im Apple-TV-Store erhältlich ist, soll ohne Verkabelung der Box mit einem Satelliten-Empfänger digitales Satelliten-TV ermöglichen. Über das lokale LAN soll DVB-S und DVB-S2 als IP-Signal verteilt werden. Die Zahl der Funktionen ist bisher auf das Nötigste begrenzt. Neben einem Satelliten-Suchlauf kann eine Senderliste nach deutschem Standard erstellt werden, Radiostationen oder verschlüsselte oder fremdsprachige TV-Sender lassen sich auf Wunsch ausblenden.
 
Erhältlich ist die App für 9,99 Euro, womit die Anwendung inklusiver aller Updates ein halbes Jahr genutzt werden kann. Anschließend soll die Laufzeit felxibel um sechs oder zwölf Monate, ab 9,99 Euro, verlängert werden können.

  • Gefällt mir