Vorschau: Vierter Fußballbundesliga-Spieltag bei Sky

15.09.2017, 05:39 Uhr, jrk

Am Freitagabend wird es einen neuen Spitzenreiter in der Bundesliga geben. Zumindest über Nacht können entweder Aufsteiger Hannover 96 oder der Hamburger SV an die Spitze rücken.


Direkt nach Abpfiff der Partie beginnt das Fußballwochenende auf Sky um 22.30 Uhr mit der Zusammenfassung des Spiels in der Sendung "Bundesliga kompakt"
 


Am Sonnabend können die Fans ab 13 Uhr 8 Stunden Ballsport genießen. Den Auftakt macht der "Betway Countdown" mit den Vorberichten zum Spieltag. Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher analysieren mit den Sky Experten Lothar Matthäus, Reiner Calmund und Christoph Metzelder die Nachmittagsspiele. Dabei trifft Bayern München auf den FSV Mainz, der FC Schalke tritt in Bremen an, der FC Augsburg tritt in Frankfurt gegen die Eintracht an sowie der VfL Wolfsburg beim VfB Stuttgart.

Das Topspiel am Sonnabend bestreiten um 18.30 Uhr RB Leipzig und  Borussia Mönchengladbach.

Am Sonntag werden Experte Dietmar Hamann und Michael Leopold ab 14.30 Uhr durch die sechsstündige Sendung führen. Dabei werden die Partien Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg und anschließend Borussia Dortmund - 1. FC Köln live übertragen, vom Spiel TSG Hoffenheim gegen Hertha BSC wird es ab 15.30 in "Bundesliga kompakt" eine ausführliche Zusammenfassung geben.

Neben den Liveberichten und Analysen wird es auch diesen Sonntag ab 10.45 Uhr "Wontorra - der Fußball-Talk" geben. Der Moderator empfängt unter anderem Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick, der sicher auch über Unentschieden im Champions-League-Debüt reden wird.

  • Gefällt mir